Academia rei Praeheliotica
Universität > Fakultäten > Grundlagen

Grundlagen

Grundlagen
Leitung:
Magister Rasmus Adastrasus

Veranstaltungen:
siehe Lehrplan

Was vermittelt werden soll

In der Fakultät für Grundlagen sollen die Adepten auf das eigentliche Studium vorbereitet werden. Dazu werden dort einführende Vorlesungen gehalten über all die Dinge, mit denen sich ein Studiosi innerhalb seines Studiums zu beschäftigen hat - und auch noch ein wenig darüber hinaus. So soll erreicht werden, daß der Adept nicht nur sich in sein Fachgebiet hineinarbeitet, sondern es soll dafür gesorgt werden, daß er einen Überblick über all die Dinge erhält, die das Forschen und Suchen in diesem Lande so erstrebenswert machen.

Dazu gehören zum einen grundlegende Vorlesungen über die Mittel und Wege der Forschung an sich, Diskussionen über die Methodiken und Gepflogenheiten, denen sich der Forschende zu unterwerfen hat, aber auch die Vermittlung der Grundkenntnisse des Rechtswesens, den Strukturen des Königreiches, Aufbau und Struktur der Gelehrtenschaft und deren Institutionen und Einblicke in die Geschichte und Mystik des Landes und des Volkes.

Ebenso werden die Basis der einzelnen Theoretica und Thematica vermittelt, um so den Grundstock für tiefergehende Vorlesungen in den einzelnen Fakultäten zu schaffen.

Daraus folgt, daß der Besucht der Vorlesungen gerade für ausländische Gäste und Studiosi äußerst empfehlenswert ist.

Die Vorlesungen finden fortlaufend statt, wobei in der Gestaltung der Thematica jeweils auf aktuelle Gegebenheiten eingegangen werden wird.

Der Besuch aller Vorlesungen dürfte ingesamt die Dauer eines Semesters betragen, wobei - s.o. - die Abfolge des Besuches dem Studiosi überlassen bleibt.